Von der Eule inspiriert - Holland Stoffmarkt Fürth

Ich gebe zu, auch mich hat die Eulen-Leidenschaft gepackt. Dieses Jahr entdeckte ich diese Eule mit einem Regenmesser an einem Gartenstand im Rosengarten Forst und ich war sofort begeistert.


Das war aber nicht meine erste Eule.

Die erste Eule hängt schon lange an meinem Korken-Brett im Flur, seit der große Sohn in der Grundschule Handweben gelernt hat.


Ein Ausschnitt der Korken-Galerie.....


An meinem Wohnzimmer-Regal haben sich auch schon Eulen eingefunden


Und in der Kugelrobinie kommt gerade die kleine Ton-Eule vom Töpfermarkt wieder zum Vorschein



Letztens war ich bei einer Freundin zu Besuch und wir fuhren zum Holland Stoffmarkt in Fürth.

So viele Eulen auf einmal habe ich noch nie gesehen......

Hier eine kleine Auswahl


Auch fertige Modelle gab es


Meine nähende Freundin wollte eigentlich einen Vorhang-Stoff für das Kinderzimmer ohne Eulen,

Wie das ausgegangen ist, könnt ihr hier sehen



Ich bin schon gespannt, was nach den Eulen kommt...



Wer auch einen Holland Stoffmarkt besuchen möchte, kann sich hier über die Termine informieren.

Viele Grüße
aus dem Eulen-Garten!

Kommentare

  1. Es ist irgendwie schon verrückt, wie sich die letzten zwei drei Jahre das Eulenfieberdurchgesetzt hat. Und ja, auch ich bin gespannt, was hinterher kommt.
    Liebe Grüsse
    Ida
    ... die sogar schon mal Eulen gesammelt hat und auf deren Dachboden noch sicherlich 100 Eulen in einer Kiste schmorren :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, man kommt an den Eulen nicht vorbei...Am Montag haben wir für jüngstes Tochterkind ein Shirt mit Eulendruck erstanden...Aber schön sind sie, diese Eulenmotive, nicht? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrun,
    da bin ich nun auch wieder ... leider konnte ich aus dem Urlaub via Smartphone nicht so richtig kommentieren, da habe ich es dann ganz gelassen. Ich lese nachher aber noch runter.

    Eulen sammelte meine Mutter. Sie hat es zu einer ganz beachtlichen Sammlung gebracht. Allerdings eher kleine Exemplare.
    Die Eule Deines Solhnes ist ja niedlich. :-) Und die Korken-Galerie finde ich auch interessant.
    Die Stoff-Eulen sind auch toll. Meine Schwester näht ja auch, sofern sie Zeit dazu findet. Solche Stoffe wären auch was für sie. Bei uns in der Stadt gibts nur eine sehr begrenzte Auswahl. Aber zum Stoffmarkt schaffen wir es nicht - war schon ein Wunder, daß wir mal 1 Woche überhaupt raus kamen.
    Übrigens hat es in unserer Stadt eine Buchhandlung, in der auch eine umfangreiche Eulen-Sammlung existiert. Die gibts schon mindestens seit den 70er Jahren. Seitdem faszinierten uns auch Eulen. Ich selbst halte jegliche Sammelei inzwischen in Grenzen. Irgendwann denkt man dann schon wieder übers Alter nach und daß man sich eher verkleinern statt vergrößern muß und dann wohin mit all den Dingen ... daher kam aus dem Urlaub auch nichts weiter mit als kleine Mitbringsel für die Familie.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Toll deine Eulenbilder!!! Ja, ohne Eule geht momentan gar nichts"lach"
    LG
    Ariane

    AntwortenLöschen
  5. Tja, Eule muss sein, da führt kein Weg dran vorbei.

    Vielen Dank auch für deinen Kommentar. Hier im Ort wird Halloween nicht gefeiert und es kamen gestern keine Kinder.
    Die kommen erst an St. Martin mit ihren Laternen. Ob die Kürbisse dann noch vor der Eingangstür stehen hängt vom Wetter ab. Sie faulen ja leider sehr schnell.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  6. Mir war das auch aufgefallen, dass momentan die Eule überall drauf ist.
    Hübsch sind die Stoffe in jedem Fall!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal vielen Dank für deine lieben Worte zu meinem Blogpost.
    Meine Tochter ist auch ganz vernarrt in Eulen. Ich mag sie auch aber ich muss zugeben ich hab noch gar keine ;)
    Immer wieder lese ich auf deutschen Blogs von Stoffmärkten..leider gibts die in Österreich nicht,
    Alles Liebe
    Hab eine schöne Zeit
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sigrun,

    endlich habe ich mal wieder ein bisschen Ruhe für eine ausgiebige Blogrunde inklusive Kommentare. Auch wenn ich nicht jeden Beitrag bei dir kommentiere, gucke ich doch regelmäßig bei dir rein. Deine Themen und Beiträge gefallen mir nämlich sehr gut.

    "Auf die Eule" bin ich dieses Jahr auch gekommen, da ich von meiner Mama eine tolle Umhängetasche mit Eulenmuster und dazu passendem Portmonaie und TaTü-Tasche geschenkt bekommen habe.

    Liebe Grüße und hab einen gemütlichen Sonntag,
    Annika

    AntwortenLöschen
  9. Hi Sigrun
    Oh ja, Eulen sind im Moment der absolute Trend. Na ja, mir gefallen sie in Natura besser. Im letzten Jahr hat ein Uhu, seine Flugbahn etwas ungünstig berechnet und ist in unser Schlafzimmerfenster gewumst... der muss sturz besoffen gewesen sein, denn in all den Jahren ist da noch nie ein Vogel reingekracht. Hui, ich dachte schon ich müsste irgend ein Vogelrettungsdienst organisieren, aber so nach ein paar Minuten hat er wohl wieder etwas klarer gesehen und flog wieder weg. Ein Foto habe ich nicht gemacht, da ich den hübschen Kerl nicht noch mehr verängstigen wollte.
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Hallo igrun,
    Was ist denn bloß ein Holland-Stoffmarkt? Dein Link zeigt, dass der in Berlin auch nicht vorkommt ;-), ich müsste da schon nach Potsdam um zu erfahren, was es da wohl für Stoffe gibt.
    In Bezug auf Eulen kann ich mitreden, mein Vater hatte einen großen Stein-Uhu von Efeu umrankt in seinem Vorgarten stehen. Der bewacht jetzt eine meiner Rosen und erinnert mich an meinen Vater, der im Alter einem Uhu nicht unähnlich war ;-) RIP. Eigentlich ein bißchen unheimlich.... werden doch Eulen in vielen Kulturen auch als Verkünderin des nahenden Todes gesehen...ich bevorzuge sie aber lieber als Symbol der Weisheit.
    LG
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. ...igrun ist auch nett, oder? Ich meinte natürlich Sigrun :-)

    AntwortenLöschen
  12. Eulen gehen immer... :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  13. Eulen sind im Moment wohl richtig in!!!! Übrigens mein Teich ist nicht besonders tief und friert wohl meist ganz zu! Bisher hatten meine Pflanzen damit aber überhaupt kein Problem - auch die Seerosen! Ausgeleert werden aber die Fässer!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen