Montag, 29. Juli 2013

Wandertag im Garten





Letzte Woche hatte ich den Auftrag, eine Flügelmutter für unser Paddelboot im Baumarkt zu besorgen. Die Mutter war schnell gefunden  - also noch Zeit, um nach anderen Dingen zu schauen. Der Weg führte geradewegs nach draußen und ich wurde von einem ziemlich reichhaltigen Angebot an Blumen und Pflanzen überrascht - der Baumarkt ist nicht so gut besucht. Natürlich bin ich da schwach geworden....und nicht nur mit der Flügelmutter nach Hause gefahren.

Dienstag, 23. Juli 2013

Gartentiere beim Frühstück



Im Moment ist es so heiß, dass ich gleich vor dem Frühstück in den Garten eile, um die neu gepflanzten Stauden und die Gemüsepflänzchen mit Wasser zu versorgen. Wegen den Nacktschnecken gieße ich abends nur die ungefährdeten Beete.

Es ist ein einziges Summen und Schwirren im Garten - die Insekten und Vögel sind schon längst beim Frühstücken....

Donnerstag, 18. Juli 2013

Sonnige Blumengrüße

 

Als erstes gibt es heute eine Auswahl an Blumensträußen, die uns am Wochenende zugelaufen sind und die so schön waren, das ich sie fotografieren müsste....


Montag, 8. Juli 2013

Buch und Kunst

Manchmal haben kleinere Städte Dinge, die man in großen gar nicht mehr findet. So unser kleiner Buchladen, der vor einem Jahr in einem ganz besonderen Stil - ein Lesecafe - entstanden ist.
Eher modern und ungewöhnlich in der sonst so mittelalterlichen Kleinstadt, aber es ist mein Lieblingsplatz zum Bücherkauf geworden. Man kann gemütlich einen Café der Rösterei Schreyögg aus dem Südtiroler Vinschgau trinken, in Zeitschriften  und in Büchern blättern, so lange man lustig ist. Eine große Couch gibt es, eine Kinderecke, Kuchen im Glas (!), Müsli im Becher und viele andere witzige Dinge. Gleich vorne begrüßt eine Wand mit den drei Bestsellern der Stadt....und es gibt einen Hotspot.













Mittwoch, 3. Juli 2013

Blütenpower im Juli

Die Pflanzen scheinen jetzt alles nachholen zu wollen, was im Frühling nicht möglich war. Man könnte ständig mit dem Fotoapparat durch den Garten jagen. Ich hoffe, die Nachbarn halten mich nicht für verrückt.
Die Schokoladenblume mag ich sehr....leider nicht frosthart - oder hat jemand andere Erfahrung damit gemacht?