Zu Gast bei .....Teacup-In-The-Garden

Der Adventssonntag überraschte mich gestern mit einer Nachricht.....ich war zu Gast mit ein paar Fotos bei Markus, vom Blog Teacup-In-The-Garden und hab mich riesig gefreut.


Heute wird es noch mal erzgebirgisch....der Besuch in Seiffen hat noch mehr Spuren hinterlassen....das Räuchermännchen passt so gut zur Gegend, dass es nun auf dem Kamin steht .......wenn er nicht gerade angeheizt wird.

Das werden wir bestimmt noch heute tun, da es draußen ganz ungemütlich stürmt. Das massive Vogelhäuschen ist schon zum zweiten mal umgestürzt.

Viel Spaß beim Lesen!

(Ich kann es euch aber nicht übersetzen, da ich kein 'Erzgebirgisch' kann....

De Ufenbank

In Winter wenn's oft störmt on' schneit,
wenn's wattern tut wie net gescheit,
wenn's Windwehe schmäßt, bis ans Fenster rah,
deß mr oft net naussah ka.
On is drzu racht pfarisch kalt,
daß mr kann Hund nausstuß'n tut;
ja do is's en schänst'n of der Ufenbank,
wenn es Pfeifl brennt, do werd da Zeit net lang,
wenn es Feier brasselt is' in Stüwl warm,
do kah's wattern, deß Gott drbarm.

1.Vers aus "De Ufenbank" von Anton Günther

********
Leider versagt hier die automatische Rechtschreibkorrektur.....

Kommentare

  1. Ich habe sofort alle Lieder von der Schallplatte "Weihnachten im Erzgebirge" im Kopf, die bei uns früher durch die Weihnachtszeit auf dem Plattenteller tanzte von wegen "heut is wieder hutzenobnd...." oder so, ich kann auch kein erzgebirgsch :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrun,
    danke für dieses schöne Gedicht :O) Also, ihc kann ja auhc kein erzgebirgisch, aber ich finde, man kann es doch recht gut verstehn ;O)
    Dein Räuchermännchen ist so schön ....wir haben uns, als wir im Winter 2010 in Oberwiesenthal waren, auch eins mitgebracht :O) Ein Räuchermännchen gehört für mich einfach auch zur Weihnachtszeit .... Deine Musikengel sind ja auch so schön, eine herrliche Sammlung hast Du zusammengertagen ( vom letzten Post ;O) ...)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne Weihnachtswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. auch unser Futterhaus wird überarbeitet, allerdings ist der pfahl morsch!!
    schöne Stimmungen und auch ich mag Tradionelles!!
    schöne weihnachtstage von Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrun,
    heute ist der schöne Stern angekommen, ganz herzlichen Dank dafür!
    Jetzt hängt er am Fenster, wo er hübsch aussieht und unsere Katze nicht dran kommt, denn ihr hat er auch sofort sehr gut gefallen. Als Katzenspielzeug soll er aber nicht enden.
    Ich wünsche dir schöne Feiertage!
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrun,
    da werd ich gleich mal schauen gehen :-)
    Und nun wünsche ich dir und deinen Lieben wundervolle Weihnachten!
    Ganz viele liebe Weihnachtsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hier ist es auch ganz schrecklich ungemütlich draußen. Eigentlich wollten wir ja nochmal auf den Weihnachtsmarkt, aber dazu müsste man heute schwimmen oder fliegen können. ;)

    Viele Grüße und schöne Weihnachten
    Margrit

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die wunderschönen Bilder und das Gedicht. Ich wünsche Dir eine gesegnete Zeit. Heute ist Dein schöner kleiner Kalender gekommen. Danke für Deine Großzügigkeit. Ich habe mich auf meinem blog ganz kurz gefasst,denn die Erkältung hat nochmal hallo gesagt.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. Ach, auf der "Ofenbank"! Habe doch etwas länger gebraucht, um das Gedicht zu verstehen, wir Hannoveraner können ja eigentlich nur hochdeutsch :-) Ja, und der Sturm geht mir langsam auf die Nerven, ich kann Wind schon nicht leiden...
    Liebe Sigrun, heute ist ein kleines Stiefelchen bei mir eingetroffen es wurde gleich aufgehängt, ganz vielen lieben Dank dafür. Ich wünsche auch Dir und Deiner Familie eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Tinka

    AntwortenLöschen
  9. Wie gemütlich!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrun,
    das Filztannenbäumchen kam gestern an! Ganz herzlichen Dank dafür und für die schöne Karte, ich habe mich sehr gefreut!
    Bei uns stürmt es auch sehr, zum Glück erweist sich unser neues Vogelhäuschen bisher als sehr standfest.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes und gemütliches Weihnachtsfest.

    Ganz liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrun,
    bei uns stürmt es auch seit drei Tagen schon ununterbrochen ganz gewaltig. Eine Ufenbank haben wir zwar nicht, aber wir machen es uns morgen vor dem Kamin gemütlich und lassen den Sturm Sturm sein.
    Ein schönes Weihnachtsfest, entspannende Feiertage im warmen "Stüwl" und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsch ich dir,
    liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrun,
    das Räuchermännchen ist auch richtig schön weihnachtlich, erinnert mich an Eines, das meine Oma früher hatte.
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrun,
    ich wollte Dir nur auf diesem Wege nochmal Danke für da so schöne Wichtelchen sagen! Es ist heute angekommen :O)
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben von Herzen ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen