Maiblumen

Heute extra für Lottas 'Bunt ist die Welt' #73 eine Blumen-Sammlung aus den verschiedensten Gärten, die mir in der letzten Zeit vor die Linse gekommen sind...



Blumen von Lottas Terrasse...es gab tatsächlich blauen Himmel....:-)
Kletterrose 'Alchymist' blüht zusammen mit Clematis montana...leider war das Wetter nicht nach draußen auf der Terrasse sitzen. Aber Lotta hat extra für mich den Miniteich sprudeln lassen und ich durfte die wunderschönen Keramikkugeln bewundern....:-)


Auch in Leipzig...unser Biologe Mathias ursprünglich aus Bielefeld, 
der gerade seinen Schattengarten begutachtet...:-) 
Lauter seltene Pflanzen...erinnert mich immer an Elke/ Günstig Gärtnern.
Blick aus dem Veranda-Fenster seiner Altbauwohnung in den riesigen grünen Leipziger Innenhof.




Aktuelle Blumen aus dem Schwiegervatergarten an der Neiße...
Salomonsiegel


Bergflockenblume  und Nelkenwurz


Der Zierlauch blüht schon..
Akeleien habe ich bereits einige aus diesem Garten mit zu mir genommen....







Dann hätten wir noch den Blumen aus dem Freiberger Bürgergarten, ein Naturgarten mit Teich.
Der Wasserhahnenfuß blüht dort bereits.




In der Wiese nebenan Milchsterne, die in einer kleinen Vase wunderbar aussehen.




Im #Lost Garden blühen unzähligen Hasenglöckchen ...ihr hattet Recht, in Blau und in Weiß.



Und was blüht im Bergblumengarten?
Das ist so viel, dass ich mich kaum entscheiden kann....
Ganz begeistert bin ich, dass die rüschige, verloren geglaubte Akelei dieses Jahr wieder zahlreich erscheint.



Für Elke, ein Blick zu den gewonnenen Tulpen vom Herbst-Fotowettbewerb...:-)
Es sind alle Zwiebeln von Natural Bulbs erschienen, erst die Krokusse und dann die roten und lila Tulpen. Links im Foto also Tulpe 'Siesta' 7 Stück.

Jakobsleitern gibt es inzwischen überall im Garten.


Das tränende Herz erscheint zuverlässig.





Ich mag es, wie die Vergissmeinnicht dort lockere blaue Farbtupfer malen.
Das lenkt die Blicke vom noch kahlen Hibiskus ab.



Der Polsterphlox hat überall riesige Teppiche gebildet.



Der Silbertaler blüht üppig, wie sich das in der Silberstadt gehört...:-)
Aber links daneben eine Überraschungspflanze...sollte die Kaiserkrone doch noch wachsen...so spät?


Hellgelbe Iris


Die Tulpen 'Spring Green' mag ich besonders, aber das war schon von letzter Woche. 
Die Pracht ist jetzt vorbei.


Zum Schluss ist noch ein Fliederstrauß in meiner Vase gelandet.
Der Flieder blüht gerade üppig rings um den Bürgergarten.
Das Schaf ist vor lauter Fliederduft etwas benommen und wollte nicht mehr scharf auf dem Foto erscheinen...:-)


Verlinkt zu Bunt ist die Welt #73 ...Heute macht der Himmel Blau

Kommentare

  1. Guten Morgen Sigrun,
    schön blüht es bei dir im Garten. Das Salomonsiegel habe ich gestern im Leudelsbachtal auch ausgiiiieeeebig unter die Linse genommen. :-) Auch noch was anderes, das zeige ich dann am Mittwoch bzw. am Naturdonnerstag.

    Es ist ein ganz besondere Orchidee, die dort blüht. Freu!

    Hab einen schönen Sonntag, ich werde heute auf dem Fahrradweg gejagt, Nein, ich will es ja so.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. das erste Photo ist mein Favourit, herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Blumenmeer und was für eine Gartenvielfalt, so schön..., ha, auf Akeleien ist Verlass, in irgendeiner Ecke erscheinen sie wieder, nur mit Hybriden klappt das sortenreine Versamen natürlich nicht, aber egal, Akeleien sind immer schön... Hab auch gerade Riesenfreude dran. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, dein Rundgang durch die verschiedenen Gärten! Der Frühling gibt zur Zeit alles...Ich hatte gestern keine Zeit zum Fotografieren...ich war auf dem Töpfermarkt...;-). Einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. S C H Ö Ö Ö N ! ! !
    GGLG von Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Vieles von dem, was du zeigst ist hier schon wieder verblüht...Nur die Akeleien sind gerade sehr munter...und natürlich Rosen wie bei Lotta.
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sigrun,
    was für eine herrliche Blütenvielfalt. Der Polsterphlox ist ja traumhaft!

    Viele sonnige Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrun,
    erst mal ganz lieben Dank FÜR ALLES!!!!
    Ich habe mich gefreut, dass du mich heute Morgen mit auf diesen schönen Gartenspaziergang oder sollte man Gartenwanderung sagen, mitgenommen hast!!
    Ich genieße Gärten so gerne und kann dabei, so wie hier, richtig die Seele baumeln lassen...
    War das schön!!!
    Hab einen schönen Sonntag
    herzlich Monika*

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Gärten, tolle Fotos und den wunderschönen Fliederstrauß rieche ich bis hier.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  10. so wunderschöne Fotos aus deinem Garten, das ist ja ein großes Blühen bei Dir.... und ich beneide dich schon etwas um die beiden schönen Fotos von deiner Clematis im Baum. Ich habe jahrelang meine Clematic gepflegt und in den Baum gelegt, dieses Jahr hat sie erstmals Blüten gezeigt, aber sie sind so weit oben, daß ich sie nie aufs Bild bekomme. Schade, denn ich bin sooo stolz auf meinen Clematisbaum.
    Liebe Grüße und nch einen schönen Sonntag
    susa

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön. Die tollen Fotos.

    Einen schönen Sonntag evlt. mit weiteren schönen Gärten.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  12. Da war ein Blumenfreund mit der Kamera unterwegs das kann man gut erkennen.
    Schöne Naturschönheiten in den verschiedenen Gärten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Bilder, ich kann mich gar nicht daran satt sehen ♥
    Deine Akelei gefällt mir megagut, die liebe ich auch. Wenn Du mal ein paar Samen über haben solltest, darfst Du gerne an mich denken :)
    Ich mag Flieder, aber nicht in der Wohnung, der riecht mir zu intensiv. Ich kippe ja schon jeden Morgen aus den Latschen, wenn ich früh auf Arbeit gehe und aufschliesse. Überall Flieder in allen Farben, in den Gängen, auf den Tischen... @.@

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sigrun,
    das ist ja ein echter Post für mich, freu!
    Schöne Bilder und die Tulpen aus dem Gewinn sind soooo toll geworden bei dir!
    Da hast du aber auch besonders erlesene Schätzchen in dem Paket gehabt.
    Und Grüße an Mathias aus Bielefeld, vielleicht kenne ich ihn ja sogar?
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrun,
    wunderschön deine Blümchen.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. ...da hast du ja wirklich viel zusammen getragen, liebe Sigrun,
    es blüht aber auch viel im Garten zur Zeit, eine Freude...meine Jakobsleiter blüht noch nicht, das wundert mich, dass sie bei dir schon so zahlreich blüht...vielleicht wird das dann hier gar nichts? habe sie erst letztes Jaht blühend gepflanzt und die Blätter sind da...

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. ich habe mich über deine schöne Blumensammlung auch sehr gefreut.
    Herzliche Sonntagsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. was für eine herrliche blütenpracht!! ich hab mir jetzt hasenglöckchenzwiebeln vorgemerkt - nächstes jahr möchte ich sie unbedingt auch hier im garten begrüßen!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen, liebe Sigrun,
    danke für diesen herrlichen Rundgang durch Deinen Maigarten!
    Ich wünsche Dir einen guten und freundlichen Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigrun,
    im Moment grünt und blüht es einfach wie verrückt und du hast schöne Exemplare entdeckt und abgelichtet!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Fotos hast du ausgesucht! Toll, in verschiedenen Gärten über den Zaun sehen zu dürfen. So einige Blüher finden sich auch in meinem Garten wieder. Es ist eine schöne (Garten-) Zeit jetzt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Eine wunderbare Blumenauswahl hast du mitgebracht. Und der Fliederstrauss im Tonkrug: so schön. Dass dem Schaf ein bisschen schummrig wird verwundert mich nicht, steht es doch mit seinem Näschen so nah am Duft ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  23. oh danke! blumen gucken ist eine wunderbare sache :-)
    muss auch mal endlich die letzten frühblüher verposten - man kommt zu nüscht....
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
  24. Da kann man wirklich staunen. Akeleien mag ich gerade besonders gern.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS. zu deinem Kommentar bei mir: Konstanz war vor gar nicht so langer Zeit so ein zauberhaftes, verträumtes Städtchen. Momentan fühlt man sich eher belagert...

      Löschen
  25. Oh, ein Salomonssiegel wächst bei mir im Garten auch, habe ich wohl noch gar nicht gepostet. ;-)

    Ich fotografiere ja auch so gern andere Gärten. Überall bekommt man neue Inspiration.

    Deine gerüschte Akelei ist zauberhaft! Ich weiß jetzt nicht, ob Akeleien von Dir bei mir aufgegangen sind oder woher die stammen.

    Daß der Hibiskus so spät austreibt,m finde ich auch immer schade. Traumhaft sehen Deine Tulpen aus! Aber bei uns ist es damit auch inzwischen vorbei. Bei Dir war ja alles noch ein wenig später am Start.

    So süß auch das Bild mit dem Schaf am Flieder. :-)

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  26. Wow - da ist wohl was geboten bei Dir im Garten liebe Sigrun!
    Die Hasenglöckchen sind ja auch toll - hab´ welche geschenkt bekommen und freu mich schon drauf, wie sie sich vermehren.
    Die Bergflockenblume könnte auch bei uns noch gut aussehen - ach es gibt ja sooo viel Schönes!
    Dank Dir für die vielen Anregungen!
    VG von Renate

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen